Patentierte Produkte

Viele unserer Schlösser und Schlüssel zeichnen sich durch unseren patentierten Oktagonmechanismus aus. Nur mit patentierten Schlössern und Schlüsseln kann eine unbefugte Schlüsselvervielfältigung oder das Herstellen von Rohlingen vermieden werden. Durch die Patente können wir die Schlüsselvergabe streng regulieren und dafür sorgen, dass registrierte Schlüssel einzig und allein an den jeweiligen Kunden übergeben werden.


Das Oktagonsystem findet in vielen Produkten Anwendung, ganz gleich welcher physikalischen Stärke oder Schließung.


Dieser Mechanismus ist nun Teil einer Vielzahl unserer Produkte und optimiert die Sicherheit unserer Hebelschlösser, Druckzylinderschlösser, änderbaren Kombinationsschlösser, Schließzylinder, Schaltschlösser, Vorhängeschlösser und bei vielen anderen Produkten. 


Eine Auswahl unserer einzigartigen Oktagon-Produkte finden Sie unten.

Außerdem ist die V-Serie, die besonders gegen äußere Gewalteinflüsse beispielsweise durch Sekundenkleber widerstandsfähig ist, designregistriert und patentgeschützt. 


Unser Hebelschloss der Serie 35 verfügt über einen ganz neuen Mechanismus, der auf einer revolutionären und einzigartigen asymmetrischen Buntbartschlüsselnut basiert. Diese Produktserie ist auf internationaler Ebene zum Patent angemeldet, wobei ein Gebrauchsmusterschutz bereits vom Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten erteilt wurde.