Sicherheitsverriegelungen

Sicherheitsverriegelungen dienen zur Zugangskontrolle von gefährlichen Bereichen oder Anlagen, und zur Verhinderung von gefährlichen Situationen durch inkorrekte Handhabung elektrischer Schaltanlagen. Eine solche Kontrolle erzielt man durch Verfügbarkeitseinschränkung der Schlüssel für solche Bereiche oder Geräte, und indem man sie nur in dem Maße zur Verfügung stellt, dass gefährliche Situationen vermieden werden.

Wir stellen Schließzylinder speziell für den Einsatz in Kompaktleistungsschaltern von Merlin Gerin und ‘Blue Line’ Schaltgeräten von Kraus & Naimer/UK Solenoid her. Außerdem bieten wir eine zusätzliche Reihe an Schlüsselwechselkästen und ein patentiertes Zugangsschloss für Türen und Tore an. Die Schlösser arbeiten mit einem 10-Stifte-Radialstiftzylindermechanismus mit einzigartiger Schlüsselnummerzuordnung und -registrierung.

​Sämtliche Verriegelungssysteme werden kundenspezifisch konzipiert und hergestellt. Das Foto zeigt ein Beispiel für das System, welches auf Anfrage lieferbar ist.